Birnenkuchen mit Zitrone & Pinienkernen

Es ist ein Wunder! Ein Wunder, dass ich mit dem Ofen, der mir in meiner neuen Pariser WG zur Verfügung steht, überhaupt annähernd etwas backen konnte, was sich Kuchen nennt. Ein winziger Ofen, mit wenig Platz, oben heisser als unten und generell eine Herausforderung. Aber irgendwie hab ich’s dann doch geschafft und zustande kam dieser wirklich saftige und fruchtige Kuchen mit Birnen, Zitrone, Olivenöl und Pinienkernen.

Vielleicht stolpert ihr gleich beim Durchlesen der Zutatenliste über das Olivenöl; Olivenöl? Im Kuchen? Nein, ich war nicht betrunken, als ich diesen Post geschrieben habe. Olivenöl gehört da wirklich hinein. Genauso wie Raps- und Sonnenblumenöl, macht Olivenöl den Kuchen saftig und locker und man schmeckt den eigentlichen Geschmack des Öls nur minimal heraus.

Birnen-Zitronenkuchen mit Pinienkernen

Zutaten:

145g Zucker

Abrieb und Saft von 1 1/2 Zitronen (Bio)
250g griechischen Yoghurt

150ml Olivenöl

3 EL Pinienkerne
1-2 EL Zucker

Sonstiges:

24cm Springform

Zubereitung:

1. Birnen schälen und in dicke Scheiben schneiden. Springform fetten und bemehlen.

2. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eier und Zucker mit dem Handrührgerät kurz aufschlagen, bis alles cremig verrührt ist. Zitronenabrieb, Zitronensaft und Yoghurt kurz unterrühren und zuletzt nach und nach das Olivenöl unterrühren.

3. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen. In drei Schritten unter die Olivenölmischung geben und gründlich aber kurz verrühren, sodass ein gleichmässiger Teig entsteht.

4. Teig in die Springform geben und Birnenscheiben kreisförmig auf der Oberfläche anordnen und leicht eindrücken. Pinienkerne gleichmässig über den Birnen verteilen und zuletzt die 1-2 EL Zucker über den Kuchen streuen. Form in den Ofen schieben und für 35-40 Minuten backen (Stäbchenprobe). 

5. Kuchen leicht auskühlen lassen und frisch servieren. Schmeckt auch mit griechischem Yoghurt, zusätzlich als Beilage, gut.

Article Categories:
Backen · Birnenkuchen · Olivenöl · Olivenölkuchen · Pinienkerne · Zitrone

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

FOODS EBONY RECIPE!Get Our Newsletter

Get recipes, tips and special offers delivered straight to your inbox. Opt out or contact us anytime. See our Privacy Policy.