Orecchiette mit Estragon Pesto, Garnelen und frischen Tomaten/ Orecchiette with Tarragon Pesto, Scampi and fresh Tomatoes (Deutsch & English)

Erinnert ihr euch noch an das Estragon Pesto von vor wenigen Wochen? Das
kam nun heute zum Einsatz. 



Remember that Tarragon Pesto I made a few weeks ago? I finally used it, because somehow I didn’t manage to do so earlier. 



Aber nicht einfach so, das waere ja langweilig. Ich
wollte es erst mit gruenem Spargel mischen, aber ich habe leider keinen frischen
gefunden, also entschied ich mich fuer Garnelen und frische Kirschtomaten. Eine
wunderbare Mischung, perfekt als Lunch oder schnelles Abendessen fuer unter der
Woche.

Orecchiette mit Estragon Pesto, Garnelen
und frischen Tomaten
Zutaten (Fuer 2 Personen): 
300g Pasta 
3 EL Estragon Pesto 
2 EL Olivenoel 
1 EL
Butter 

1 Knoblauchzehe, kleingehackt 
200g frische Garnelen, geschaelt 
50ml Weisswein 
ca. 70g
Kirschtomaten, gewaschen und halbiert 

1 Handvoll frisches Basilikum, grob
gehackt 

2 Handvoll frisch geriebenen Parmesan 
1 Handvoll geroestete Pinienkerne
etwas Meersalzflocken und frisch gemahlenen Pfeffer


Zubereitung
1. Wasser in einem Topf salzen und zum Kochen bringen, dann
die Pasta hinzufuegen und al dente kochen, sodass sie durch aber noch leicht
bissfest ist. Eine Suppenkelle Nudelwasser aufbewahren. 



2. Eine Pfanne auf
mittlerer Hitze erhitzen. Olivenoel hineingeben und Butter darin schmelzen. Knoblauch
dazugeben und auf niedriger Hitze braten, bis er weich, aber nicht braun,
geworden ist. Garnelen dazugeben und fuer 2 Minuten braten. Mit Weisswein
abloeschen und kurz koecheln, bis die Garnelen durch sind und der Weisswein groesstenteils
verdunstet ist. 



3. Gekochte Nudeln, zusammen mit etwas Nudelwasser in die
Pfanne geben und nachgaren. Pesto dazugeben und alles vermischen. 



4. Mit
Parmesan, frischem Basilikum und Pinienkernen garnieren und etwas Salz sowie
Pfeffer daruebergeben. Warm servieren.

___________________________________________________________________________________

Orecchiette with Tarragon Pesto, Scampi and fresh Tomatoes

Ingredients (For 2):
300g Pasta
3 tbsp
tarragon pesto
2tbsp olive oil
1tbsp butter
1 garlic clove, finely chopped
200g
scampi
50ml white wine
approx. 70g cherry tomatoes, washed and halved
1 handful
fresh basil leaves, roughly chopped
2 handful of freshly grated Parmesan
cheese
1 handful roasted pine nuts a bit of sea salt flakes and freshly ground
pepper
Preparation:
1. Add salt and
water to a pot and bring to boil. Add the pasta and cook until al dente, so it’s
soft but still a bit firm in the middle. Save a soup ladle of pasta water. 


2. Heat a pan on medium heat. Add olive
oil and melt the butter in it. Add garlic and fry until soft but not dark. Add
scampi and fry for 2 minutes.
Add white wine and simmer for a bit until
mostly evaporated and the scampi are cooked through.

3. Add cooked pasta with
some pasta water to the pan and fry until the water has evaporated. Add pesto and mix again. 

4. Arrange
on plates and add Parmesan, fresh basil and pine nuts as well as sea salt and
pepper. Serve warm.

Article Categories:
Dinner · fresh food · gambas · hearty · Herzhaft · Italian · Lunch · Pasta · seafood · shrimps

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

FOODS EBONY RECIPE!Get Our Newsletter

Get recipes, tips and special offers delivered straight to your inbox. Opt out or contact us anytime. See our Privacy Policy.