Savoury Wednesday: Avocadosalat mit Ananas, Mango und Flusskrebs

Mit ein wenig Inspiration von meiner Cuba Reise kommt heute dieser fruchtige Avocadosalat mit Mango und Ananas zustande. Ein leichter Snack oder eine kleine karibische Vorspeise für lauwarme Sommernächte im Garten.

Heute habe ich für euch ein Rezept, inspiriert durch meine Reise nach Cuba vor einem Monat. Etwas länger als zwei Wochen durfte ich die Sonne, die Strände, die Landschaften und naja, das Essen geniessen. Es folgt eventuell noch ein kleiner Cuba-Guide auf meinem Blog, aber was ich jedem, der nach Cuba reist, versichern kann ist, dass das Essen dort eher ernüchternd ist. Das liegt sicherlich nicht an den Menschen selbst, sondern am politischen System, welches dort vorherrscht, man sollte nur wissen, dass Cuba kulinarisch nicht unbedingt das facettenreichste und kreativste Land in Lateinamerika ist.

Einige Restaurants können sich aber sicherlich sehen lassen, so wie das ‘Los Nardos’ in Havanna, direkt gegenüber vom Capitolio. Da abends die Wartezeit schon einmal bis zu 45 Minuten betragen kann, entschlossen wir uns an unserem letzten Tag in Cuba hier zu Mittag zu essen. Fisch und Hühnchen hatte ich in den letzten Wochen genug gegessen, deshalb entschied ich mich für eine mit Shrimps gefüllte Avocado. So kam mir auch die Idee für dieses Rezept, welches ihr unten finden könnt. Etwas abgeändert ist es die perfekte Vorspeise für warme Sommerabende.

Avocadosalat mit Ananas, Mango und Flusskrebs

Zutaten (für 4 gefüllte Avocado):
2 Avocados, ausgehöhlt und das Innere in Würfel geschnitten, die 4 Schalen zur Seite legen
150g Flusskrebs, geschält und ich Stücke geteilt (alternativ Garnelen)
1/2 Mango, in Würfel geschnitten
1/2 mittelgrosse Ananas, in Würfel geschnitten
1 Frühlingszwiebel, in feine Streifen geschnitten
1/4 mittelscharfe Chili, in feine Streifen geschnitten
Saft von 1/2 – 1 Limette, je nach Geschmack

1/2 TL mittelgrobes Meersalz
1/4 TL frisch gemahlenen Pfeffer

Für die Sauce:
150g Yoghurt
1 gehäuften EL Mayonnaise
1 gehäuften TL Tomatenmark

Zubereitung:
1. Avocadowürfel, Flusskrebs, Mango, Ananas, Frühlingszwiebel und Chili vorsichtig in einer Schüssel vermischen. Limettensaft, Salz und Pfeffer dazugeben und noch einmal vermischen.

2. Die Zutaten für die Sauce gründlich verrühren. Beiseite stellen.

3. Die 4 leeren Avocadoschalen auf einzelnen Tellern platzieren und den Avocadosalat gleichmässig darin verteilen. Etwas der Sauce darüber geben, den Rest separat servieren.

Article Categories:
Ananas · avocado · Avocadosalat · Flusskrebs · Herzhaft · Krebs · Mango · Savoury Wednesday

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

FOODS EBONY RECIPE!Get Our Newsletter

Get recipes, tips and special offers delivered straight to your inbox. Opt out or contact us anytime. See our Privacy Policy.